News - SRM Slotracer München

Im 2.SLP Lauf läuft für Tommy Beese alles bestens: Platz 1 mit 6 Rd. Vorsprung auf Alfred Kolb und weiteren 3 Rd. auf Heiko Mentrup. Steffen Greiner verlor schon in der 1. Runde spektakulär die Frontscheibe und später die Bodenhaftung mit Flug über die Bande. Thomas Kraus hatte beim Start auf Spur 5 wenig Grip, was mindestens 7 Rd. gekostet hat. Es war auf keinen Fall langweilig und wir freuen uns schon auf den nächsten Lauf am 24.Mai!
Zum Rennergebnis

  • MiniZ2017-3

Platz 1 für Alfred Kolb im 3. MiniZ Klasse2 Lauf auf Sauber. Die Plätze 2 und 3 belegen Thomas Kraus und Heiko Mentrup, beide auf Mazda mit Zusatzgewicht. Der Frühling macht sich auch auf unserer Bahn bemerkbar, Kuschelkurs ist angesagt! Ob etwas daraus geworden ist sehen wir beim nächsten Lauf am 23. Juni!
Zum Rennergebnis

  • Rookie2017-4

2 Startgruppen im 4.Rookie Cup und gleich 4 Mädels am Set! In der Rookie Wertung gewinnt Thomas Burghart vor Thomas Stich und Steven Wroblewski. In der Fahrercup Wertung setzt sich Karsten Böhlke mit 0,84 Rd. vor Thomas Burghart durch. Geli Lehnert landet eine knappe halbe Runde dahinter auf Rang 3. Alfred Kolb, unser derzeit schnellster Clubfahrer, hat kräftig beim Fahrercoaching unterstützt, sehr zur Freude unserer Mädels!
Am 12. Mai gehts in die nächste Runde, wir freuen uns schon!
Zum Ergebnis

Volles Haus beim 2.DTSW/GTM Lauf mit Besuch aus Schwaben! Beide Tagessiege gehen erneut an Chris Hillebrand. In der GTM-Wertung fährt Ron Lutz auf Rang 2 und Heiko Mentrup auf Rang 3. In der DTSW-Wertung holt Heiko Rang 2 vor Winni Nau und Chris stellt eine neue Bahnbestzeit auf mit 6,356 sek. Ob sich das wiederholen lässt werden wir am 05.Mai beim nächsten Race sehen!
Zum Ergebnis.

Alfred Kolb (Z4) holt den Sieg im 2. ScaleAuto Lauf vor Tommy Beese (Viper) und Thomas Kraus (R8). Pechvogel Heiner fliegt in hohem Bogen unverschuldet von der Bahn und kann das Rennen leider nur mit einem Ersatzfahrzeug beenden. Da muss wohl ein neuer Deckel (SlS?) drauf. Auch auf Spur 1 geht in der letzten Kurve nicht immer alles mit Vollgas...Der nächste Lauf ist am 28.April!
Zum Detailergebnis

Rookie Cup, 3. Rennen. Im Sprintrennen knapp auf Platz 2 und im Rennen dann Platz 1 für Thomas Burghart vor Karsten Böhlke und Steven Wroblewski. War das wieder spannend! Alles sehr knapp auf den ersten 4 Plätzen und Pulsuhren waren auch wieder am Start. Am 7. April treffen wir uns wieder.
Zum Ergebnis

Mit gleich drei neuen Bestzeiten holt Winni Nau Platz 1 im MiniZ Kl2 Auftaktrace vor Thomas Kraus und Heiko Mentrup, analog zum vorangegangenen 2min Sprintrennen. Das nächste Rennen findet wieder mit Zusatzgewicht für die Erstplatzierten statt. Wir treffen uns am Gründonnerstag, 13.4., und hoffen, dass Alfred dann wieder mit von der Partie ist!
Zum Rennergebnis

Ein spannendes Rookie Sprintrennen mit anschließendem Rookie Rennen. Zweimal gleiche Bedingungen, im 2.Rennen waren die Jungs im Schnitt um 3 Rd schneller. Es war wie immer megaknapp. Karsten Böhlke hat sich Platz 1 erdrückt, Thomas Burghart landet auf Platz 2 und Steven Wroblewski knapp dahinter auf Platz 3. Dank einer Pulsuhr wissen wir nun, dass es sich hier um Leistungssport handelt! Beim nächsten Race am 17.März werden wohl mehrere Pulsuhren am Start sein!
Zum Ergebnis