Tommy Beese wills wissen im 3.SLP Lauf. Erneut in der Quali auf Platz 1 und damit Start auf Spur Rot. Dieses Mal geht alles glatt und er holt auch im Rennen Rang 1 mit einem komfortablen Vorsprung von über 3 Rd. auf Alfred Kolb und über 6 Rd. auf Armin Mayer. Pech hatte Winni Nau mit 2 Reparaturen. Am 21.Juli treffen wir uns wieder!
Zum Rennergebnis