• dtsw2019-3

Was für ein Finish beim 3. DTSW-Lauf! Letzter Turn, Alfred Kolb auf Spur 4 und Heiko Mentrup mit 2 Rd. Vorsprung auf Spur 5. Am Ende gewinnt Alfred mit seinem Porsche das Rennen mit 1,5 Rd. Vorsprung vor Heiko, der aus seinem Pesca nicht mehr rausholen konnte. Im Mittelfeld geht es wie auch schon im letzten Rennen heiß her zwischen Winni, Armin und Thomas. Auch dieses Mal holt sich dann schließlich Armin Mayer mit seinem Nissan den 3. Platz auf dem Stockerl. Ein aufregender Abend mit einigen Reparaturpausen! Das nächste Mal treffen wir uns zum Finale, wir fahren GTM und DTSW am 23.11.
Zum Ergebnis