• dtsw2018-2

Bei hohen Temperaturen entscheidet Heiko Mentrup den 2. DTSW-Lauf für sich auf einem Pescarolo OAK. Armin Mayer kann mit seinem Mercedes C11 im letzten Turn noch Winni Nau auf BMW V12 überholen und sich damit Platz 2 sichern. Exakt die gleiche Situation hatten wir auch im letzten Rennen. Hingucker war Arnold Lehnerts Momo. Nach der Sommerpause gehts weiter am 14. September!
Zum Ergebnis