Trotz oder vielleicht auch wegen des Zusatzgewichtes gewinnt Alfred Kolb auch den 4. MiniZ Lauf mit seinem McLaren. Thomas Burghart (R8) musste seinen 2. Platz im letzten Turn an Geli Lehnert (McLaren) abgeben, die am Ende dann 3 Rd. vor ihm war. Manfred Bienert war sichtlich erleichtert als er am Ende des Rennens das Zusatzgewicht wieder abgeben durfte, man merkt es doch sehr in den engen Kurven. Beim nächsten Race am 20. Juli fahren alle ohne Gewicht, denn wir starten in die Klasse 2. Dort darf man übrigens auch mit einem Klasse 1 Deckel mitfahren!
Zum Rennergebnis