News - SRM Slotracer München

Den 7. ScaleAuto Lauf entscheidet Alfred Kolb (R8) mit über 4 Runden Vorsprung vor Tommy Beese und Thomas Kraus für sich. Ein höchst unterhaltsamer Abend auf 6 Spuren. In der Gesamtwertung liegt Alfred nun vor Tommy und Armin Mayer. Eng, es ist noch alles drin. Das Finale fahren wir am 18.November! 
Zum Rennergebnis

Rookie Cup auf 6 Spuren! Den heißen Kampf um Platz 1 gewinnt Simon Hartel vor Steffen Greiner und Christoph Wagner. Im Fahrercup belegt Werner Märkl Platz 3 hinter Simon und Steffen. Dieses Mal waren mit Christoph, Dominik und Stefan gleich drei absolute Rookies unterwegs, die sich bestens geschlagen haben. Die Einsteller-Rookies Doris und Richard hatten ihre Kurven gut im Griff, somit konnten wir dieses Mal auch auf GELB fahren. Wir freuen uns schon auf den nächsten Lauf am 04.11. in den Herbstferien!
Zum Ergebnis

Heiko Mentrup gewinnt auf frisch geputzer Bahn den 7.MiniZ Lauf vor Winni Nau und Thomas Kraus. Das 2min Sprintrennen entscheidet er ebenfalls für sich vor Thomas und Andy Pospiech. Ein extrem enges Rennen, gleich 5 Fahrer innerhalb einer Runde! Am 28. Oktober treffen wir uns wieder zum Finale.
Zum Rennergebnis

Mit einer komfortablen Runde Vorsprung holt Tommy Beese (Viper) im 6.ScaleAuto Lauf den Sieg vor Alfred Kolb (R8) und Thomas Kraus (RSR). Der Hingucker des Abends war Steffen Greiner, zum 2.Mal in seinem Leben am Start und gleich auf Platz 5! In der Gesamtplatzierung ist es extrem eng auf den Podiumsplätzen. Am 30.September wissen wir nach dem 7.Lauf vielleicht schon mehr!  
Zum Rennergebnis

Der 6.MiniZ Lauf geht an Alfred Kolb vor Thomas Kraus und Winni Nau. Ein bedrückender Abend, unser Rennen war eher Nebensache. Sind alle froh gut nach Hause gekommen zu sein. Am 16.September treffen wir uns zum 7. Lauf.
Zum Rennergebnis

  • scale2016-05

Alfred Kolb (R8) gewinnt auch den 5.ScaleAuto Lauf mit exakt 3 Runden Vorsprung vor Armin Mayer und Tommy Beese (beide Viper). Ein höchst spannender, EM freier Sommerabend mit 13 Racern auf heißen Reifen!
Zum Detailergebnis

Den 3.SLP Lauf entscheidet Armin Mayer für sich vor Heiko Mentrup und Thomas Beese. Es war wieder richtig spannend, 60 Minuten Racing am Stück. Am Ende kam Armin auf ordentliche 527 Runden. Wegen Urlaub leider nur mit 6 Teilnehmern. Der nächste Race ist am 29. Juli, dann wieder mit Vollbesetzung!
Zum Rennergebnis

Eine heiße MiniZ Klasse 2 Auftakt-Nacht liegt hinter uns. Winni Nau holt Rang 1 vor Heiko Mentrup und Thomas Kraus, alle Mazda. Platz 4 teilen sich Geli Lehnert und Alfred Kolb, die nach 8min auf den Teilstrich genau gleich auf lagen. Im Sprintrennen (2min) war Heiko vor Thomas und Alfred. Am 22.Juli folgt der 6. Lauf.
Zum Rennergebnis